Liebe PatientInnen,
Aufgrund der derzeit geltenden Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus, können Termine nur nach telefonischer Vereinbarung zu den Ordinationszeiten und nach Anmeldung über die Homepage vergeben werden!

Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Netzhaut in Hallein

Die Netzhaut ist die vorderste Schicht der inneren Augenwand. Sie wandelt das einfallende Licht, das durch Hornhaut und Linse gebündelt wird, in elektrische Impulse um, die an das Gehirn weitergeleitet werden. Krankheiten oder Verletzungen der Netzhaut haben daher häufig Beeinträchtigungen des Sehvermögens zur Folge und können bis hin zur Erblindung führen. Die am häufigsten auftretenden Netzhauterkrankungen sind die diabetische Retinopathie, Gefäßverschluss, Netzhautablösung oder Netzhautdefekte.

Lassen Sie einen Verdacht auf eine Erkrankung der Netzhaut durch Ihren Augenarzt abklären!

Erkrankungen der Netzhaut können sich durch verschiedenste Symptome bemerkbar machen. Treten eines oder mehrere der folgenden Symptome bei Ihnen auf, sollten Sie umgehend einen Termin für eine Untersuchung vereinbaren, da der Verdacht auf eine Netzhauterkrankung besteht:


• Verschlechterung des Sehvermögens
• Verzerrtes Sehen
• Wahrnehmung von Lichtblitzen oder Schatten
• Wahrnehmung von schwarzen Punkten, die am Auge vorbeiziehen
• Einschränkung des Gesichtsfeldes

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.